In der Mensa unserer Schule wird oft ein Kuchen gebacken. Es duftet in den Fluren der Schule super lecker nach Kuchen. Wir haben uns gefragt wie man so einen Kuchen backt.  Dafür haben wir das Mensateam gefragt ob wir das Rezept vom Kokoskuchen bekommen könnten. Wir geben euch jetzt das Rezept.

Kokoskuchenrezept

Zutaten

3 Tassen Zucker

3 Eier

2 Tassen Buttermilch

4 Tassen Mehl

1 1/2 Päckchen Backpulver

eine Priese Salz

2 Tassen Kokosraspeln

2 Becher Schlagsahne

Bei 180°C im Ofen backen

 

Die Eier und den Zucker schaumig rühren. Anschließend die Buttermilch, Mehl, Salz und das Backpulver unterrühren. Den Teig auf ein Backpapier oder auf ein Backblech verteilen. Die Kokosraspeln und den Zucker vermischen und auf dem Teig verteilen.

Den Ofen vorheizen und den Teig bei 180°C 30 Minuten goldbraun backen.

Die 2 Becher Sahne leicht anschlagen. Die Sahne über dem heißen Kuchen verteilen.

13 Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Sagaana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teile diesen Beitrag

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Print