Beyblade

„Ich erkläre euch wie das geht“

Großer Beyblade-Fan: Alexander spielt gerne mit den bunten Spielkreiseln. Foto: Alexandra Rust

Hallo, ich bin Alex. Mein Thema ist Beyblade. Das sind Kreisel. Ich erkläre euch wie das geht. Es gibt einen Starter, damit man die Beyblade starten kann. Es gibt verschiedene Arten. Es gibt große und kleine und Metall-Beyblades.

Die Normalen haben drei Teile: Ein Oberteil, das mittlere und das untere Teil. Diese kämpfen gegeneinander. Wenn der andere aufhört sich zu drehen, hast Du einen Punkt. Wenn er kaputt geht, kriegt man zwei Punkte. Es gibt bis zu drei Punkte.